Physische vaskulare Therapie

 

 

 

 

Diese Physische vaskuläre Therapie 

schützt die Gesundheit

und stimuliert Körpereigene Heilungsprozesse.

Eine gute Durchblutung ist essentiell für den Erhalt unserer Gesundheit.

 

Die Physikalische Gefäßtherapie ist eine biorytmische Stimulation der Gefäße.

Man benötigt dafür ein spezielles zertifiziertes Medizingerät, das in genau definierter zeitlicher Abfolge Impulse sendet und ein magnetisches Feld erzeugt.

Mit Hilfe dieses elektromagnetisches Feldes werden die Muskelzellen in den Gefäßwänden der Mikrogefäßen zur Kontraktion stimuliert, so das mehr Blut ins Kapillargebiet gepumpt wird.

 

Die Physikalische Gefäßtherapie wird seit Jahrzehnten eingesetzt, so dass umfassende

Erfahrungswerte vorliegen